Samstag, Oktober 04, 2014

Mein erster eigener Schnitt

Hallo Ihr Lieben,

vor ein paar Wochen habe ich mal einen billigen Sweatstoff für einen Testpulli benutzt, die Farbe und der Ausschnitt sind natürlich untragbar, erst recht mit meinen nun blonden Haaren. Den Schnitt habe ich von einem Kaufshirt abgenommen.


Hier seht Ihr das Ergebnis nachdem ich den Ausschnitt kleiner gemacht habe und aus schönen Stoffen genäht habe. Die Ärmelbündchen habe ich noch verändert und mal ganz lang gemacht.

la più bella

Ich freue mich voll über das Ergebnis und nehme den Pulli am Montag mit nach Italien. Beim nächsten Mal werde ich unten aber noch drei cm zugeben.

la più bella
Das wird auf jeden Fall nicht der letzte bleiben, der nächste ist schon in Arbeit <3

la più bella

Der Stoff ist wie meistens bei mir von Emmeline und der gemusterte Stoff von Alles für Selbermacher.

Na, was sagt Ihr?

la più bella

Ich wünsche Euch tolle Ferien und ein super schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Tina

Kommentare: