Freitag, September 19, 2014

Sweatjacke von Lenipepunkt

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist er fertig! Der Sweater ist super kuschelig und sitzt perfekt! Ich liebe diesen Daisy Love Stoff von Jolijou <3

Da der Schnitt für kleine Frauen (168 cm) ausgelegt ist, habe ich ihn um 5 cm verlängert. Im Nachhinein habe ich mich dann noch für die taillierte Version entschieden, da mir das ganze sonst zu kastig aussah.
Ich hatte ein paar Probleme mit dem Reißverschluss, da ich ihn nicht richtig gerade drangenäht bekommen hab. Somit musste ich ihn nochmal komplett auftrennen und jetzt ist er zum Glück gerade! Allerdings hat sich dadurch oben etwas das Muster verzogen, sieht man aber nicht weil ich ihn wahrscheinlich eh nicht bis oben schließe. Die viele Arbeit hat sich, wie ich finde gelohnt, aber seht selbst.

Wenn ich diese Jacke noch einmal nähe, werde ich auf jeden Fall Belege hinter den Reißverschluss nähen, damit man das Innenfutter dann nicht mehr allzu sehr sieht. Offen getragen finde ich es nämlich nicht ganz so schön.


Die Farben sind zwar eher ungewohnt für mich, aber ich fühle mich trotzdem sehr wohl <3
Normalerweise mag ich ja nicht so gerne Rot, passte aber als Reißverschluss am Besten dazu.

 

Insgesamt ist der Schnitt von Lenipepunkt sehr übersichtlich und gut beschrieben, ich werde den Sweater auf jeden Fall nochmals nähen! <3

 
Diese Naht habe ich mit einem Zierstich meiner Nähmaschine genäht.
Die Stoffe habe ich wie fast immer aus meinem Lieblingslädchen von Emmeline-Stoff.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag und ein schönes Wochenende.

Ganz liebe Grüße
Tina 

Donnerstag, September 11, 2014

Basic-Hose von Ki-ba-doo

Hallo Ihr Lieben,

heute nur ein kurzer Blogpost mit meiner schönen Basic-Hose von Frau Liebstes von Ki-ba-doo und aus dem tollen Jolijou-Stöffchen aus meinem Lieblingslädchen Emmeline Neuss.

Leider sind die Bilder etwas unscharf.


Ich liebe diese Hose und werde sicher noch eine nähen.



 
 Die Ösen habe ich mit Aufnähern aus den Blümchen verstärkt und verziert.

Verlinkt wird heute bei rums

Ganz liebe Grüße
Tina

Donnerstag, September 04, 2014

Rums mit Kanga und Joana

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende habe ich die liebe Kerstin besucht und wir haben einen wunderschönen Nähtag gehabt.

Das erste Mal habe ich die Joana von Jolijou genäht in der Variante mit angeschnittenem Arm. Der Schnitt ist total schnell genäht und sitzt super.

Achtung Bilderflut...ich konnte mich nicht entscheiden.
Diesen Schnitt werde ich sicher als nächstes in der Langarmvariante nähen, der Ausschnitt ist genau meins.
Der Stoff ist der Digitaldruck Tom von Swafing und ist sicher nicht jedermanns Fall, aber ich mag das.

Ihr seht es war ein kreatives Wochenende, denn es ist auch noch ein Kanga, ebenfalls von Jolijou, entstanden. Als nächstes werde ich den Kanga aus dickem Sweat für den Winter nähen.
Beim Ausschnitt hätte ich besser Bündchenstoff verwendet, da er leicht absteht, weil der Stoff sich nicht dehen ließ...ich bin aber auch echt pingelig.
Die Stickerei ist mal wieder WonderPeace von Sima, dieses Mal habe ich die Blumen einfach weggelassen.
Besonders gefreut habe ich mich, das ich meiner Tochter endlich auch einen Leseknochen nähen durfte...sie hat sich lange gewehrt, lag aber immer mit meinem auf der Couch, lach.
Die Stickdatei ist von Urban Threads und der Kussmund ein Freebie von Sima.

Ich wünsche Euch einen tollen Tag und verlinke jetzt bei Rums

Ganz liebe Grüße
Tina