Donnerstag, September 10, 2015

Frau Liese

Hallo Ihr Lieben,

zu meinem Geburtstag letzte Woche habe ich mir die BLCS Coverlock geschenkt...und hier kommt das erste gecoverte Oberteil...hach macht das Spaß :-) 
...zumindest wenn man alles richtig macht, am Anfang hatte ich einen Nadelfaden nicht richtig in der Führung und habe nur Fadensalat gehabt. Aber wie meistens, sitzt das Problem vor der Technik.
Ich habe mir eine Frau Liese von Schnittreif aus dem lange gehüteten, tollen Yolanda von Regenbogenbuntes genäht
Die Frau Liese eignet sich total gut zum Covern und da ich ja nicht so uni kann, wurden die Nähte (wen wundert es) natürlich pink.
Den Schnitt mag ich, wie auch die Frau Luise sehr und die nächste ist auch schon zugeschnitten...muss nur noch gecovert werden ;-)
Hier habe ich mit zwei Nadeln genäht und mag das Ergebnis total, das peppt echt noch einmal richtig auf.
Ich wünsche Euch einen tollen Tag und schaue jetzt mal bei RUMS rein.

Ganz liebe Grüße
Tina


Kommentare:

  1. Huhu Süße! Dein tolles Shirt konnte ich ja schon in natura bewundern und ich kann es kaum abwarten mal mit deinem neuen Spielzeug zu spielen... 😊
    Leider immer noch Grüße aus dem Krankenbett.
    Bussi mit Mundschutz, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, deine Frau Liese. Meine werden ja immer Kleider, wie du gesehen hast und ich kann auch nicht mehr damit aufhören. :-)
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das war genau die Inspiration für einen ganz tollen Stoff den ich hier habe. Morgen lege ich direkt los und Nähe ein Kleid ;)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen