Donnerstag, Januar 29, 2015

Neuer Lieblingsschnitt...die Else

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es direkt zwei Premieren für mich, meine erste Else ist fertig und die Fotos sind mit der neuen Spiegelreflex meiner Tochter gemacht, statt wie sonst mit dem iPhone. Leider war es draußen schon dunkel und das Licht ist nicht optimal. Wir hatten aber viel Spaß beim Shooting.

Und jetzt seht selbst...

La più bella
Die Else ist ein super leicht zu nähender Schnitt, leider waren bei mir die Arme viel zu eng, so dass ich null Bewegungsfreiheit hatte. Ihr glaubt mir bestimmt, wenn ich Euch sage, dass ich hätte heulen können. Also habe ich erstmal einen Hilferuf an Monika losgelassen, die mir auch prompt am Sonntag kurzfristig geantwortet hat. Das hat mir dann wieder Mut gemacht die Else zu retten, lach...

Auf diesem Bild sehe ich aus wie ein Mops, *ürgs* aber ich mag das trotzdem ;-)

La più bella

Kurzerhand habe ich oben komplett die Ärmel auseinandergeschnitten, was bei meiner Freundin einen lauten Aufschrei verursacht hat.
Dort habe ich dann einen pinken Streifen eingesetzt...schönen Gruß an dieser Stelle an Charlotte <3

Vorne habe ich die Else noch im Collegestil mit meinen Initialen aufgepimpt. Stickdatei von Simas Paradies.

La più bella

Und mit diesem Bild möchte ich jetzt um Aufnahme in den Club der Elsenschwestern bitten und mich in die lange Elsenschwester-Kette einreihen.

La più bella

Die Else von Schneidernmeistern ist ein super vielfältiger Schnitt, der in 7 Varianten genäht werden kann. Mit ewas Fantasie gibt es bestimmt noch zahlreiche Möglichkeiten mehr.
Meine nächste Else hab ich auf jeden Fall schon in meinem Kopf, allerdings wird die dann direkt eine Nummer größer zugeschnitten :-)

Die Stoffe sind von Emmeline,wo ich natürlich immer persönlich hingehe.

So und jetzt gehe ich mal gucken was die anderen Mädels bei RUMS so machen.

Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag!
Eure Tina








Donnerstag, Januar 01, 2015

Mein 365Tagequilt

Hallo Ihr Lieben,

zuerst möchte ich Euch von ganzem Herzen ein glückliches, fröhliches, gesundes und kreatives neues Jahr wünschen!

Ich mache es mir heute den ganzen Tag gemütlich :-)
la più bella
Ich habe es geschafft mein Jahresprojekt zum Abschluß zu bringen und freue mich wie verrückt an meinem neuen Quilt.
la più bella
Mein Quilt besteht aus 300 unterschiedlichen Quadraten und ist 1,50 x 2 Meter groß.
la più bella
Meine Tochter hat mich überredet statt Baumwolle für die Rückseite den schönen Sternenfleece zu nehmen. Der war etwas schwierig zu verarbeiten und ich habe ziemlich geflucht, aber jetzt finde ich das auch voll schön und sehr kuschelig..
la più bella
Gemopst wurde er mir direkt am ersten Abend. Ist auf jeden Fall ein Zeichen dass er auch Gina gefällt, lach.
la più bella
Das Binding habe ich mit der Maschine genäht, da Handnähen nicht gerade meine Vorliebe ist. Mit dem Zierstich gefällt mir das richtig gut.
la più bella

Ich möchte mich noch einmal herzlich bei Uli von DasKönigskind für die tolle Aktion bedanken.
Da das aber mein Quilt ist starte ich heute damit meinen ersten RUMS im neuen Jahr.

Ich wünsche Euch einen kuscheligen schönen Neujahrstag!

Ganz liebe Grüße
Tina