Donnerstag, Juni 02, 2016

Ariadne Tunic

Hallo Ihr Lieben,

dieses Shirt hat mir einiges an Kopfzerbrechen bereitet, ich habe mich bei dem Rückenausschnitt sowas von doof angestellt, das gibt es gar nicht. 
Bei der nächsten wird mir das aber nicht mehr passieren, denn die liebe Jutta aus Kalkutta hat mir erklärt wie es eigentlich ganz einfach geht.
Den Schnitt finde ich ziemlich klasse, hab allerdings die Ärmel im Nachhinein wieder abgetrennt, weil ich es nicht mag wenn die Unterseite des Stoffes sichtbar ist. Außerdem sah es bei mir mit Ärmeln so truschig aus ;)
Die Armausschnitte habe ich einfach mit dem gleichen Stoff eingefasst.
Der Stoff Tresblüten von Raxn ist genau meins und der Schnitt ist ein Freebie von hier https://tanitisis.com/patterns/ariadne-tunic/ allerdings ist die Beschreibung auf Englisch. Sollte aber kein Problem darstellen, wenn man schon einmal ein Shirt genäht hat.
Und jezt verlinke ich bei Rums und schaue mal was die anderen Mädels so genäht haben.

Ganz liebe Grüße 
Tina

Kommentare:

  1. Schöööön, ich will auch ans Meer :-) Ja, ich erinner mich noch dran ;-) Aber du hast es ja gut hingekriegt und es steht dir auch sehr gut!
    Dicker Kuss, Claudius

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann verstehen, dass Du ans Meer möchtest <3
      Bussi
      Tina

      Löschen
  2. Das Shirt, die Farbe und Du, ihr strahlt Sommer, Sonne und gute Laune aus. Die Farbe steht dir, die Variante ohne Ärmel ist super, der Ausschnitt am Rücken macht echt den Pfiff aus.
    Echt ein tolles Shirt! Wird sicher ein Lieblingsstück!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank liebe Eva, das freut mich.

      Ganz liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  3. Sieht sehr hübsch aus und steht Dir richtig gut 😘

    AntwortenLöschen
  4. WUNDERSCHÖN ! Da hast du nen tollen Schnitt gefunden. Auf die Gefahr hin, dass ich immer das gleiche schreibe : es ist halt einfach schön !!
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Bärbel, ich höre das sehr gerne :-)
      Ganz liebe Grüße
      Tina

      Löschen