Donnerstag, September 22, 2016

Totenkopf La Jazida

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es mit meiner La Jazida von Schnittgeflüster weiter, diese war übrigens der erste Blazer den ich genäht haben, ich bin total verliebt. Ich liebe ja Totenköpfe und pink <3
Das lustigste ist mir bei Stoff & Stil passiert, ich hatte dien Blazer dort an und zwei Verkäuferinnen kamen von hinten auf mich zu und meinten, das ist so toll wenn man seine Kunden bereits am Stil von hinten erkennt. Sie waren total begeistert von dem Schnitt. 
Die Taschen habe ich mir selbst drauf gebastelt, da sie im eBook nicht enthalten sind.
Ich habe den Blazer komplett mit offenen Kanten genäht und dann mit der Cover mit pink abgesteppt. Vorne einfach mit der Cover einmal über die Kanten genäht.
In der offenkantigen Variante ist der Blazer super schnell und einfach genäht.
Ganz liebe Grüße

Tina

Stoff: Stoffknirps Leverkusen
Schnitt: La Jazida von Schnittgeflüster
Verlinkt: Rums



Kommentare:

  1. Das ist ja mein absoluter Lieblingsblazer. Der ist mega toll, würd ich auch so tragen :-)
    Bussi, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Teil. Wäre auch mein Lieblingsteil. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen