Donnerstag, Februar 18, 2016

Durana die Dritte

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die dritte Durana, die beim probenähen für Daniela von Schnittgeflüster entstanden ist. Dieser Schnitt ist unglaublich wandelbar und kann in vielen unterschiedlichen Varianten genäht werden.
Die Ärmel und den Einsatz habe ich aus einem ganz tollen weichen Lederjersey von GreLu Stoffe genäht. Erst hatte ich Angst das es zu eng wird aber es sitzt super.
An den Seiten habe ich die Version mit Schlitzen genäht.
Das ist definitiv mal wieder ein Lieblingsteil für mich <3
Am Ausschnitt hatte ich etwas Gefummel, das war alles nicht so wie ich es wollte, also habe ich alles wieder abgeschnitten und den überkreuzten Ausschnitt nach der Anleitung von Schnabelina eingesetzt. Hat noch ein bisschen Verbesserungspotential, aber fällt vermutlich nur mir auf und vertanzt sich.
Ich lass Euch mal eine Bilderflut da, ich konnte mich nicht entscheiden ;-)
Dieses Bild mag ich auch sehr, obwohl es total überbelichtet ist, aber wir hatten total Spaß und die Fotografin ist auch als Schatten zu sehen <3
Den Schnitt bekommt Ihr im Moment noch zum Einführungspreis hier. Und die Stoffe gibt es hier.
Jetzt zeige ich meine Lieblings-Durana bei Rums und gucke mal was die anderen Mädels so gezaubert haben.

Ganz liebe Grüße
Tina


Dienstag, Februar 16, 2016

Durana

Hallo Ihr Lieben,

Daniela von Schnittgeflüster hat mal wieder einen neuen Schnitt am Start, den ich probenähen durfte.

Durana sitzt so richtig schön lässig, locker, oversized und cool. Am besten fällt die Durana aus weich fließenden Stoffen.
Die Durana könnt ihr in ganz vielen Varianten nähen, lang, kurz, mit V-Ausschnitt, mit Einsatz, mit Rückenausschnitt und auch mit Rundhals. Auch die Ärmel gibt es in zwei verschiedenen Varianten.
Ich habe hier die Pullovervariante mit schmalen Ärmeln in meiner normalen Gr. 42 genäht, der Ausschnitt wird mit Belegen versäubert und ich habe ihn noch gecovert.
Ich werde diesen Schnitt sicher noch viel öfter nähen und kann mir auch eine Kurzarm-Durana für den Sommer sehr cool vorstellen.
 
Für Karneval habe ich mir noch die Longshirt-Version mit Rüschen genäht, auf Insta hatte ich sie ja schon gezeigt, diese gefällt mir auch total und ich habe mich mega wohl gefühlt darin.
Hinten habe ich bei der langen Variante einen Riegel aufgenäht, da es mir sonst mit den ganzen Rüschen und so zu weit war.
Eine dritte Durana habe ich auch noch genäht, die zeige ich Euch am Donnerstag :-)
Schaut doch gerne mal in der Schnittgeflüstergruppe vorbei, dort sind so viele unglaublich schöne Duranas entstanden. Den Schnitt bekommt ihr ab sofort zum Einführungspreis hier.

Ich zeige jetzt mal bei HoT und bei Dienstagsdinge.

Ganz liebe Grüße
Tina

Donnerstag, Februar 11, 2016

Frau Liese als Hühnerkleid

Hallo ihr Lieben,

auch wenn Karneval nun leider vorbei ist, möchte ich Euch noch meine Hühner Frau Liese von Schnittreif zeigen.

Ihr wißt ja wie sehr ich den Schnitt liebe <3 Frau Liese als Kleid geht einfach immer. Ich verlängere einfach den Schnitt auf meine gewünschte Länge mit einem leichten Bogen nach außen.
Aus Sweat habe ich eine Nummer größer nähen müssen, weil es ja nicht so dehnbar ist.
Wir hatten ja so ein Glück mit dem Wetter an Rosenmontag, da war wieder klar das Petrus ne kölsche Jung es. Nach dem Zug ist es für die Bilder leider schon etwas düster gewesen.
Ich habe noch einen zweiten Schnitt zum Karnevalskleid abgewandelt, den kann ich Euch aber erst nächste Woche zeigen.
Und jetzt mache ich den Rums etwas bunt und gucke mal was die andern Mädels so zeigen.

Ganz liebe Grüße
Tina


Dienstag, Februar 02, 2016

Frau Liese Kleid

Guten Morgen Ihr Lieben,

was soll ich groß sagen, es ist wieder eine tolle Frau Liese von Schnittreif entstanden, diesmal für meine Freundin Conny.
Sie wollte sie gerne als Froschkleid für Karneval haben, der Schnitt ist echt klasse und sieht auch in größeren Größen toll aus.
Hier aus grünem Sweat von Butinette, der echt toll fällt.
Covern ist bei der Frau Liese unerlässlich und sieht immer total klasse aus.

Jetzt zeige ich bei HoT und bei Dienstagsdinge und wünsche Euch einen tollen Tag.

Ganz liebe Grüße
Tina