Donnerstag, April 13, 2017

Cambag Tessa

Guten Morgen Ihr Lieben,

das Cambag Tessa Fieber ist bei mir ausgebrochen ;-)
Dieses tolle Täschchen von Crearesa wurde am Dienstag bei einem Instanähabend gemeinsam genäht, den musste ich aber leider abbrechen, da mein Blutdruck im Moment so niedrig ist, das ich abends total platt bin. So habe ich dann gestern noch schnell fertig genäht.
Auf der Vorderseite habe ich die Wendepailleten von by Mami verarbeitet, da mir das Kunstleder ansonsten zu schlicht war. Ich finde das sieht Knaller mäßig aus.
Die Tessa ist super schnell genäht, allerdings muss man das Futter per Hand annähen, was mich etwas gestört hat. Danach war ich aber stolz das ich es geschafft habe und es sieht wirklich besser und sauberer aus.
Bilderflut <3 
Das taubefarbene Kunstleder ist von Snaply. und die Karabiner hatte ich von einer alten Tasche abgemacht.
Also ich bin total verliebt, das ist die richtige Tasche zum weggehen.
Aber sogar mein Reini passt rein.
Ganz liebe Grüße
Tina

Verlinkt bei Rums


Donnerstag, April 06, 2017

Basic-Sweathose

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch noch die Basic Sweathose von KiBaDoo zeigen, die ich schon im Dezember genäht habe. Die Bilder schlummerten irgendwie auf meinem Rechner ;-)
Ich habe den Sweat von Knol-Textil verwendet, bin aber leider mit der Qualität gar nicht zufrieden. Der hat nach dem ersten Waschen schon ganz dolle Knötchen.
Diese hier habe ich noch mit dem Zwickel genäht, das werde ich in Zukunft nicht mehr machen, weil mich die zusätzlichen Nähte extrem stören.
Ansonsten finde ich die Hose einfach perfekt, total gemütlich und sie sitzt echt gut.
Ganz liebe Grüße
Tina

Verlinkt bei RUMS


Dienstag, April 04, 2017

GEO Bags

Hallo Ihr Lieben,

natürlich konnte ich den süßen Geobags von Pattydoo auch nicht widerstehen <3 Diese hier hat als Kontrast einen türkisen Reißverschluss bekommen.
Die erste ist aus silbernem Kunstleder von Snaply entstanden mit dem wunderschönen Innenstoff von Jolijou. Mit den Troddeln gefällt mir das total gut.
Die zweite ist ganz schlicht aus schwarzem Kunstleder und ohne Gebammsel, da sie für Gina ist und die mag ja bekannterweise kein Gedöns ;-)
Die kleine Version passt perfekt für die Uni-Ausrüstung inkl. Taschenrechner.
Ganz sicher werde ich noch eine große GEO-Bag nähen, ich finde die Täschchen total genial und super schnell zu nähen.


Allerdings werde ich dann auch einmal probieren sie nicht im Bruch zu schneiden, da man da doch recht viel Stoff verbraucht.

Ganz liebe Grüße
Tina

Verlinkt wird bei Dienstagsdinge und HoT