Mittwoch, Mai 31, 2017

Casual Dress

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich einen super Schnitt für meinen lange abgelagerten Glitzersweat gefunden. Maike von Schnittherzchen hatte mich gefragt ob ich Lust habe dieses Casual Dress zu nähen und da hatte ich den Bling Bling Stoff sofort vor Augen.
Das Casual Dress ist ein sehr variabeles Kleidungsstück und kann in verschiedenen Rückenvarianten, elegant oder lässig, genäht werden. Der Rückenausschnitt kann offen oder auch etwas züchtiger geschlossen genäht werden.
Auch die Länge ist variabel, so entsteht entweder ein tolles Kleid oder wie bei mir ein schöner Pullover.
Ich mag diesen Schnitt total gerne und habe den Pulli schon sehr oft getragen.
Was meint Ihr?
Ganz liebe Grüße
Tina

Den Schnitt bekommt ihr hier
Und verlinkt wird bei After Work Sewing


Dienstag, Mai 30, 2017

La Mikkaela

Hallo Ihr Lieben,

ich bin aus meinem wunderschönen Urlaub zurück und kann Euch jetzt ganz viel zeigen. Wir haben in den letzten drei Monaten ein riesiges Probenähen, mit hundert kreativen Frauen im Team, für Schnittgeflüster hinter uns gebracht.
Hierbei sind 8 tolle Schnitte für die neue Frühjahrs/Sommerkollektion rauf und runter getestet worden, alle Schnitte sind perfekt miteinander kombinierbar. Diese Hose wollte ich allerdings erst gar nicht nähen, weil ich nicht sicher war ob sie mir steht. Und dann habe ich sie bei Faina in echt gesehen und war verliebt.
Die La Mikkaela sitzt einfach nur gemütlich und ist total bequem zu tragen. Außerdem kann man sie super schick mit passenden Accessoires stylen und so auch im Büro tragen. Abends dann einfach den Gürtel raus und man kann sich direkt gemütlich auf der Couch flätzen.
Ich habe die La Mikkaela aus einem Sommersweat genäht, sie fällt aber auch sehr schön aus richtigen Hosenstoffen.
Das Beste ist jedoch, dass es alle Schnitte komplett in einem Magazin zu kaufen gibt. So müsst ihr keine Schnittmuster drucken und kleben, ihr bekommt aber auch alle Schnitte wie gewohnt einzeln hier.

Ganz liebe Grüße
Tina

Verlinkt wird bei Dienstagsdinge und HoT

Dienstag, Mai 09, 2017

Tessa grau

Hallo Ihr Lieben,

meine Tochter musste natürlich auch eine Cambag Tessa von Crearesa haben ;-) Und zwar in fröhlichem grau und bloß kein Glitzer.

Nur innen durfte ich mich etwas austoben und habe den schönen Totenkopfstoff verwendet, den mir eine Instafreundin aus den USA geschickt hat.
Voll cool oder? Also ich würde sie auch genauso nehmen, gerade weil sie so schön schlicht ist und so zu fast  allem passt.
Ganz liebe Grüße
Tina

Verlinkt wird bei: Dienstagsdinge und HoT

Dienstag, Mai 02, 2017

Casual Lady

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder was in rosa genäht ;-) 
Leider habe ich versäumt ein Foto von hinten zu machen, da hat die Jacke nämlich sowas wie ein Schwalbenschwänzchen und das sieht echt toll aus, man kann es hier auf dem Foto nur erahnen.
Als Maike von Schnittherzchen mich gefragt hat ob ich diese Jacke nähen möchte, konnte ich absolut nicht nein sagen. Der Schnitt gefällt mir nämlich richtig gut und ist genau richtig für die Übergangszeit.
Den Steppsweat hatte ich mir vor einiger Zeit mal bei Najmida bestellt und wusste wie er ankam erstmal gar nix damit anzufangen, aber das kennt ihr ja sicher auch ;-) Und irgendwann kommt dann ein Schnitt um die Ecke wo einfach alles zusammen passt.
Die Jacke hat eine sehr schöne Taschenlösung und kann auch mit Ösen und Kordeln genäht werden, ich wollte sie allerdings bewusst ganz schlicht halten.
Am liebsten würde ich direkt noch eine nähen, aber mir fehlt gerade leider etwas Zeit.
Ganz liebe Grüße
Tina

Den Schnitt bekommt ihr aktuell zum Einführungspreis von 2,99 € hier
Verlinkt bei Dienstagsdinge und HoT